Duplex-Druck auf Canon MG 5150 auf DIN A4-Papier mit 2 Seiten pro Blatt

Oft gibt es die Situation, dass man ein heruntergeladenes eBook, welches standardmäßig in der Größe DIN A4 erstellt wurde, gerne im Format DIN A5 ausdrucken würde und das noch dazu im Papiersparmodus "Duplexdruck".

Viele Drucker bieten die Funktion "Duplexdruck" und die Funktion, auf einem DIN A4-Bogen "2 (oder mehr) Seiten pro Blatt" zu drucken. Leider jedoch oft nicht in dieser Kombination.

Entweder kann man "Duplexdruck" ODER "2 Seiten pro Blatt" auswählen. Beides zusammen funktioniert meist nicht, jedenfalls nicht mit dem beschriebenen Drucker.

Nun besteht aber mit einem kleinen Verfahren trotzdem die Möglichkeit, die beiden Funktionen zu vereinen. Dazu druckt man das eBook ganz einfach in zwei Schritten aus.

Wie das vonstatten geht, werde ich folgend kurz beschreiben:

Man wählt die Funktion "Drucken" und danach im Druckmenu "Eigenschaften" bzw. "Einstellungen" aus, hier nun:

- Zusätzliche Funktionen: "2 Seiten pro Blatt"
- Druckpapierformat: "A4" (meist voreingestellt)
- Papierzufuhr: "Automatisch auswählen"

Alle anderen Einstellungen bleiben unverändert.

OK klicken.

Im Hauptdruckmenu nun unter Drucken "Nur ungerade Seiten" auswählen und bei der Funktion "Seiten umkehren" das Häkchen setzen. Nun noch den Druckbereich auswählen. Dazu ist es wichtig, sich die zusammengehörenden Seiten vorzustellen. Hat das Dokument beispielsweise 21 Seiten, wählt man die Seiten 1 bis 20 aus (siehe dazu die Tabelle "Zusammengehörende Seiten" am Ende dieser Seite .

OK klicken.

Der Drucker druckt nun in unserem Beispiel die Seiten 1 bis 19 in umgekehrter Reihenfolge, also 19 bis 1 aus.

Nach dem Druck nun die Seiten so umstapeln, dass die zuletzt gedruckte Seite 1-3 mit der Druckseite nach oben als unterstes Blatt zu liegen kommt.

Jetzt den Papierstapel mit der unbedruckten Seite nach oben in den hinteren Papierschacht legen und folgende Einstellungen im Druckmenu vernehmen:

"Drucken" / "Eigenschaften"
- Zusätzliche Funktionen: "2 Seiten pro Blatt"
- Druckpapierformat: "A4"
- Papierzufuhr: "Hinteres Fach"

Alle anderen Einstellungen bleiben unverändert.

OK klicken.

Im Hauptdruckmenu nun unter Drucken "Nur gerade Seiten" auswählen und bei der Funktion "Seiten umkehren" das Häkchen wieder entfernen. Nun noch die Seitenzahlen 1-20 auswählen.

OK klicken.

Jetzt werden die geraden Seiten auf die Rückseite der Blätter so ausgedruckt, dass die Seite 2 auf die Rückseite der Seite 1, die Seite 4 auf die Rückseite der Seite 3 gedruckt wird, usw.

Die Seite 21 druckt man separat mit der Standardfunktion des Druckers, hier lediglich die Funktion "2 Seiten pro Blatt" auswählen.

Als Letztes werden die Blätter auf einer Papierschneidemaschine auf die Größe 14,85 cm x 21,0 cm geschnitten (die Breite des DIN A4-Blattes entspricht dann der Höhe des DIN A5-Blattes mit 21 cm), gelocht und z.B. in einem Ringbuch abgeheftet. Der Vorteil dabei ist, dass man ein eBook im Format eines ganz normalen Buches hat, was schon ganz brauchbar ist.

Hier noch einmal das ganze Verfahren in Kurzform:

  1. Auswahl: "2 Seiten pro Blatt"
  2. Papierzufuhr: "Automatisch auswählen"
  3. OK klicken.
  4. Druckbereich auswählen (z.B. 1-20)
  5. Drucken: "Nur ungerade Seiten" und "Seiten umkehren"
  6. OK klicken.
  7. Papier umstapeln
  8. Auswahl: "2 Seiten pro Blatt"
  9. Papierzufuhr: "Hinteres Fach"
  10. Druckbereich auswählen (z.B. 1-20)
  11. Drucken: "Nur gerade Seiten" und "Seiten nicht umkehren" (Häkchen entfernen)
  12. OK klicken.

Zusammengehörende Seiten:
1-3   5-7   9-11   13-15   17-19   21-23   25-27   29-31   33-35   37-39   41-43   45-47
49-51   53-55   57-59   61-63   65-67   69-71   73-75   77-79   81-83   85-87   89-91   93-95
97-99   101-103 usw.
Den Rest, falls erforderlich, kann sich jeder selbst zusammenstellen.

Die vorgenannten Druckfunktionen beziehen sich auf den Drucker Canon MG5150, andere Canon-Drucker gleicher Bauart dürften mit dieser Beschreibung ebenfalls das gleiche Druckergebnis erzielen.